• Zielgruppen
  • Suche
 

Korrespondenzen 32

Inhalt

Editorial

Ulrike Hentschel

Bildungsprozesse in der spiel- und theaterpädagogischen Arbeit
Klaus Hoffmann

Was bedeutet spiel- und theaterpädagogische Arbeit als kulturelle / ästhetische Bildung für Kinder und Jugendliche
Arbeitskreis der Landesarbeitsgemeinschaften Spiel und Theater (ALS)

Ich spiele, also bin ich
Katholische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater e. V. in der Bundesrepublik Deutschland (KAST)

Thesen zur Rolle der spiel- und theaterpädagogischen Arbeit in Bildungsprozessen
Theaterpädagogik als kulturelle, ästhetische Bildung
Bundesverband Theaterpädagogik e. V (BuT)

7 Thesen zum Darstellenden Spiel als Schulfach
Bundesarbeitsgemeinschaft für das Darstellende Spiel in der Schule

"Ich dachte, ich kann nicht mehr rot werden"
Susanne Freisberg

Die szenische Lesung" als Theaterform
Edgar Wilhelm

Soziale und ästhetische Prozesse theaterpädagogischer Bildungsarbeit
Bernd Ruping

Ästhetische und kulturelle Bildung - widerstreitende oder sich ergänzende Zielvorstellungen von Theaterpädagogik? Ein Dialog
Ulrike Hentschel, Gerd Koch

Jugendclubs an Theatern

Dokumentation des 9. Bundestreffens vom 12.-17. Juni 1998 in Dresden

Drei Veranstalter - Ein Treffen. Zur Einführung
Peter Galka

Lassen sich Jugendclub-Aufführungen rezensieren?
Manfred Jahnke

Workshopbeobachtungen

"Von Null auf Tausend" - Stanislawski, Meyerhold und Cechov mit Renat Safiullin
Nicole Hommel

"Das wahrhaft Wunderbare einer anderen Theaterkultur"
Nicole Schymiczek

Protokoll zu Workshop 3: Körpersprache - Pantomime - als Mittel des Theaters
Barbara Schmidt

Dokumentation zum Workshop Nr. 4 (Kabarett)
Martin Schuster

Drei Tage in drei verschiedenen Workshops
Ute Abmayr

Sich von seinem eigenen Körper führen lassen
Stefanie Zeitmann

Workshop für Theatermacher:
Manfred Jahnke

So arbeite ich - und das denke ich mir dabei

Mein Selbstverständnis als Theaterpädagoge
Volker Jurké

Hans-Wolfgang Nickel und die Spiel- und Theaterpädagogik
Hans Martin Ritter

Aus der theaterpädagogischen Praxis

These: SPIEL und THEATER sind keine randständigen Elemente der Lehrerbildung, gehören auch nicht nur in die Fachdidaktiken (z.B. DEUTSCH), sondern vermitteln Basiskompetenzen jeglicher Lehrerbildung
Jürgen Belgrad

Die Kunst der Versammlung
Jörg Holkenbrink

Einige Gedanken zur Diskussion theaterpädagogischer Ausbildungsgänge im Bundesverband Theaterpädagogik (BuT)
Jürgen Weintz, Barbara Müller, Detlef Fuchs

"Laßt die Leute nicht auf ihrem Arsch sitzen!"
Uli Bach

Maßnehmen
Florian Vaßen

Buchbesprechungen

Hinweise/Mitteilungen

 

zurück zur Übersicht "bisher erschienene Hefte"