International
Erasmus+ Personalmobilität

Mobilität von Personal

Das Hochschulprogramm ERASMUS+ bietet für Lehr- und Verwaltungspersonal im Bereich der Personalmobilität verschiedene Maßnahmen an:

  • Lehrpersonal: Mobilität von Personal zu Unterrichtszwecken (STA)
  • Verwaltungspersonal: Mobilität von Personal zu Fort- und Weiterbildungszwecken (STT)

PERSONALMOBILITÄT ZU UNTERRICHTSZWECKEN (STA)

Gefördert werden können Lehrende, die zu einem der folgenden Personenkreisen gehören:

  • Professoren und Dozenten mit vertraglichem Verhältnis zur Hochschule
  • Dozenten ohne Dotierung
  • Lehrbeauftragte mit Werkversträgen
  • Emeritierte Professoren und pensionierte Lehrende
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter
  • Unternehmenspersonal

PERSONALMOBILITÄT ZU FORT- UND WEITERBILDUNGSZWECKEN (STT)

Alle MitarbeiterInnen in Technik und Verwaltung können eine Förderung für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen von Erasmus+ erhalten.

ERASMUS+ HOCHSCHULKOORDINATION

Andree Klann
Koordination
Andree Klann
Koordination
Personalmobilität zu Unterrichtszwecken
Personalmobilität zu Fort-/ Weiterbildungszwecken

AUSTAUSCHKOORDINATION

Dr. Andreas Bittner
Austausch-Koordination
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
522
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
522
Prof. Dr. phil. Alexander Kosenina
Austausch-Koordination
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
428
Prof. Dr. phil. Alexander Kosenina
Austausch-Koordination
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
428
Julia Noth
Austausch-Koordination
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
529
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
529