SeminarPersonenverzeichnis
Peter Schlobinski

Prof. Dr. phil. Peter Schlobinski

Prof. Dr. phil. Peter Schlobinski
Sprechzeiten
Feriensprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail bzw. siehe Aushang
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
537
Prof. Dr. phil. Peter Schlobinski
Sprechzeiten
Feriensprechstunde: nach Vereinbarung per E-Mail bzw. siehe Aushang
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
537
Funktion
Professorinnen/Professoren
Mitarbeiter/-innen des Deutschen Seminars

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Deutsche Grammatik und Gegenwartssprache
  • Deutschdidaktik
  • Empirische Sprachwissenschaft
  • Soziolinguistik
  • Kontrastive Linguistik
  • Digitale Kommunikation
  • Mobile Kommunikation

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    2011
    Konrad-Duden-Preis

    2004
    Ablehnung eines Rufes an die Universität Oldenburg sowie eines an die Universität Essen

    seit 1995
    Professor für Germanistische Linguistik an der Leibniz Universität Hannover

    1993 - 1995
    Professor für Germanistische Linguistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des "Bayerischen Programms zur Förderung hochqualifizierter Nachwuchswissenschaftler"

    1987 - 1993
    Hochschulassistent im Bereich Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft/Germanistik der Universität Osnabrück

    1985 - 1987
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin

    1982 - 1984
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Stadtsprache Berlin"

  • Ausbildung

    1992
    Habilitation (Habilitationsschrift: Funktionale Grammatik und Sprachdeskription. Eine korpusbezogene Beschreibung grammatischer Strukturen der gesprochenen Sprache)

    1984
    Promotion (Dissertation: Stadtsprache Berlin. Eine soziolinguistische Untersuchung)

    1980
    1. Staatsexamen und anschließend Referendariat

    1974 - 1980
    Studium an der Freien Universität Berlin (Germanistik, Sportwissenschaft; NF: Geschichte; Philosophicum)

  • Publikationen
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Vorsitzender der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS)
  • Weiterführende Links
    • Gemeinsam mit Jens Runkehl und Torsten Siever hat Peter Schlobinski 1998 das Projekt sprache@web ins Leben gerufen, von dem das Medienlinguistik-Portal mediensprache.net betrieben wird.