Belegverfahren

Ab dem 1. März/1. September eines Kalenderjahres können sich die Studierenden des Deutschen Seminars über Stud.IP für die Veranstaltungen im Sommersemester/Wintersemester anmelden.

Die Anmeldungen geben den Lehrenden Aufschluss über die zu erwartende Teilnehmerzahl und ermöglicht den Studierenden darüberhinaus, bereits vor Beginn der Vorlesungszeit auf die in Stud.IP hinterlegten Dokumente zuzugreifen. Daher ist es sinnvoll, sich nur für Veranstaltungen anzumelden, an denen man auch tatsächlich teilnimmt.

Die Seminare sind in der Regel auf maximal 30 TeilnehmerInnen begrenzt. Weitere Informationen können dem Einzelkommentar des betreffenden Seminars entnommen werden.

Die verbindliche Anmeldung und Festlegung der TeilnehmerInnen für die Veranstaltungen erfolgt jeweils in der ersten Sitzung.

Das Deutsche Seminar bittet alle Studierenden, sich nur für maximal 2 Veranstaltungen pro Modul einzutragen und von Einzelanfragen an Lehrende abzusehen.

Seminar überfüllt? Keinen Platz mehr bekommen?

WENDEN SIE SICH AN DIE FACHSTUDIENBERATUNG

Fachstudienberatung Deutsch (Literatur)

Dr. Annette Antoine
Fachstudienberatung Literaturwissenschaft
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
406
Dr. Annette Antoine
Fachstudienberatung Literaturwissenschaft
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
406

Fachstudienberatung Deutsch (Sprache)

Dr. Anne Jäger
Fachstudienberatung Sprachwissenschaft
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
510
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
510
Beratung & Hilfe im Deutschen Seminar