InstituteNewsNews
E-Mails von Studierenden - Richtlinie der Universität LUH

E-Mails von Studierenden - Richtlinie der Universität LUH

Liebe Studierende,

bitte achten Sie zukünftig darauf, dass die Mitarbeiter*innen des Deutschen Seminars gemäß einer Vorgabe des Präsidiums zukünftig nur noch Ihre E-Mails beantworten dürfen, wenn Sie diese von Ihrer studentischen E-Mail-Adresse (name@stud.uni-hannover.de) versendet haben.

Gründe hierfür sind die Datensicherheit, die Sicherstellung einer zuverlässigen Zustellung der Nachrichten und die Bestätigung des Empfangs von Informationen. Studentische E-Mails von privaten Accounts werden nur noch in einer begrenzten Übergangsphase beantwortet.

Bitte stellen Sie daher ab sofort Ihre E-Mail-Kommunikation mit uns ausnahmslos auf Ihre uni-hannover-Adresse um.